ordinariat.org  Ordinariat   |   gossliwil.ordinariat.org  Gossliwil   |   biberach.ordinariat.org  Biberach   |  nadvoda.ordinariat.org  Nadvoda   |  ordinariat.info   Info

katholisch-apostolisch.de
Katechismus online

Wir bekennen uns zu der Vollzahl aller Getauften – jener, welche gelebt haben, die zur Stunde mit uns leben und welche nach der Weisheit des Höchsten noch geboren werden. Mit ihnen waren, sind und werden wir immer die eine, heilige, katholische und apostolische Kirche Christi sein. Aus Liebe zu allen, welche der Vollendung des christlichen Glaubens, des Lebens, der Liebe und der Erscheinung Jesu harren, nennen wir uns – katholisch-apostolisch.

Zum pastoralen Bereich
Zum prophetischen Bereich
Zum evangelistischen Bereich
Zum apostolischen Bereich

Unser Beten und Wirken möge den hl. Ruf aller Mitglaubenden bestärken, welchem wir uns anschließen und flehen: Maranatha! Amen! Komm bald, HErr Jesu!

Gebet der Zeit

Gott anzurufen und eine Gebetserhörung zu erfahren, setzt grundsätzlich zweierlei voraus: 1. Das Bewusstsein, mit Gott verbündet zu sein; und 2. Ein Gebet, in welchem es nicht um die Erhörung geht, sondern um die Verehrung des Höchsten. Diese Gedanken fasst der Ruf für den 15. Sonntag nach Pfingsten zusammen: „Blicke hin, o HErr auf Deinen Bund und vergiß das Leben Deiner Armen nicht für immer. Erhebe Dich und führe Deine Sache. Vergiß nicht das Rufen derer, die Dich suchen.“ (aus Ps. 74)

Pfingstkreis

O allmächtiger Gott, der Du den Heiligen Geist auf Deine Auserwählten herabgesandt, der Du sie mit seinen mannigfachen Gaben ausgestattet, und sie zu Einer Gemeinschaft in dem mystischen Leibe Deines Sohnes verbunden hast; verleihe uns Gnade, alle diese Deine Gaben allezeit zu Deiner Ehre zu gebrauchen, reich zu sein an Glaube, Hoffnung und Liebe, wartend auf die Zukunft Deines Sohnes vom Himmel; damit wann Er erscheint, wir samt allen Deinen Heiligen von Ihm in Frieden erfunden, und durch Ihn in Deine glorreiche Gegenwart dargestellt werden — mit überschwenglicher Freude; durch denselben Jesum Christum, Deinen Sohn, unsern HErrn, der da lebt und herrscht mit Dir in der Einheit des Heiligen Geistes, ein Gott, in Ewigkeit.
Amen.

Letzte Beiträge

Der Heilige Geist – Gnadengabe an die Kirche

ra

Das Pfingstereignis in Jerusalem kann zurecht als die Geburtsstunde der Kirche verstanden werden, denn an jenem Tag wurden ihr sowohl die Gaben für ihrem Aufbau als auch für ihre Vollendung endgültig verliehen.

weiter

Österliche Pfingstnovene

ur

Manche mögen sich fragen – wieso österlich? Denn durch die Feier der Himmelfahrt Christi mag der Eindruck entstehen, dass der festliche Osterkreis des Kirchenjahres seinen Abschluss gefunden hat, zumal in den Tagesdiensten und Gebeten ab dem 40. Tag nach dem Hochfest der Auferstehung Jesu das „Halleluja“ nach dem Aufruf entfällt.

weiter

Himmelfahrt Jesu Christi

ra

Wenn wir den Himmelfahrtstag als Glaubensfest feiern, so gehört die Aussage, dass unser HErr Jesus in den Himmel entrückt wurde, nicht in die Kategorie des Glaubensguts, sondern zu den tatsächlichen Begebenheiten, welche uns von seinen Aposteln überliefert wurden, den Augenzeugen all der Geschehnisse in jenen Tagen.

weiter

Alltagsgebet
Nach oben

Willkommen

Sie befinden sich auf der katholisch-apostolischen amtlichen Publikation im Internet. Wir heißen Sie an dieser Stelle herzlich willkommen!

Wenn Sie wollen, laden wir Sie ein, die Willkommensseite zu besuchen.

Zur Willkommensseite

Fehlerhafte Lesungen

ra

Korrektur der Lesungen an HErrentagen in der Ausgabe des aktuellen Lesekalenders

02. 07. 2016

Meldung

Nun beten wir für uns

felix

11. 06. 2016

Infoseite

Bilderbericht aus Kleinasien
Anleitung zum lesen der Bibel

Auf den WEB-Seiten vom Ordinariat möchten wir Ihnen einen geistlich gesunden und theologisch kompetenten Einblick in die vielfältigen Fragen und Ansichten eines christlichen und gottgeweihten Lebens anbieten:

katholisch-apostolisch.de
Apostolisch   |  Prophetisch   |  Evangelistisch   |  Pastoral   |  Liturgisch   |  Informativ 

Portal | www.ordinariat.org | 30. 11. 2012
Impressum
Die Redaktion von „ordinariat.org“ haftet kollegial für die Inhalte der katholisch-apostolischen amtlichen Publikation im WEB. Hierfür zeichnet verantwortlich:

Thomas Fischer
Schützenstr. 96
  V. 3.02                      D 88212 Ravensburg

Anfragen und Anregungen richten Sie bitte an:

Fragen zu den Artikeln richten Sie bitte an:

Online seit 16. 2. 2009   

Webdesign©: Srećko Novak, Nadvoda, HR 23450 Obrovac
Redaktion:   Amtskollegium der design. apostolischen Geistlichen
Kontakt:

Zum Portal

Unsere WEB - Site wird mit Firefox richtig dargestellt.